Das große Ziel des Schöpfertrainings ist:

Die volle Ermächtigung Deines eigenen MenschSeins – im gesamten multi-dimensionalen Zusammenhang mit Dir und Deiner UmWelt (hui;-). Das Training unterstützt Dich, diese Größe in Dir wieder bewusst spürbar zu machen und sie zu verkörpern.

Idealerweise gehört zu diesem Wachstumsprozess viel Freude, Humor aber auch Achtsamkeit und Wahrhaftigkeit.

Dazu gehört es auch, alle Deine alten nicht mehr dienlichen Prägungen – Deinen Schatten – immer mehr klar spürbar zu durchschauen und liebevoll in Lebenskraft und Selbstausdruck zu verwandeln.

Das kleinere Ziel ist:

Deine Aktivierung und tägliche Umsetzung der eigenen Schöpferkraft im direkten Alltag. Dieses „Training“ beginnt theoretisch & praktisch morgens beim Aufstehen und endet nur indirekt beim zu Bett gehen, da die bewusste Traumebene auch Einiges an Wachstum zu bieten hat;-)

In den einzelnen Sektionen kannst Du Deine gesamten Tagesabläufe mit den eigenen seelischen Wertigkeiten abgleichen und nicht dienliches, manchmal auch destruktiv geprägtes Verhalten Dir selbst und Anderen gegenüber enttarnen und wertschätzend verabschieden. Wertschätzend deshalb, weil dieses Verhalten uns für eine Zeit „überleben“ lassen hat, jedoch nun nicht mehr dienlich für unser Wachstum ist.

Für alle, die sich ernsthaft und entspannt auf den Weg dahin machen, bietet das Schöpfertraining strukturierte Anwendungen der Schöpfungswerkzeuge, durch die das Kreationsbewusstsein Stück für Stück wieder dauerhaft erweckt und erweitert werden. Sämtliche Resonanzen auf Deine aktuellen Umstände, werden nach alten – nicht mehr dienlichen – Prägungen oder Überzeugungen überprüft und Dein Kopf – sowie das Spüren von Herzen – wieder frei für neue kreative Lösungen.

Ich habe innerlich ein großes Aufatmen und Loslassen gespürt.
Zu benennen, wie mein Ideales Selbst aussieht, war und ist ein unglaublich aufregendes Abenteuer.
Ich kann mir die Erlaubnis geben, zu träumen, weiter als jemals zuvor.
Der Schmerz ist da und wird angesehen und umgewandelt. Das ist eine so unglaubliche und beglückende Erfahrung, denn mein Leben beginnt mir wirklich Spaß zu machen.
Und mein Umgang mit meinem Leben ebenfalls.
Maren H.
DIE GANZE WELT DES SCHÖPFERTRAININGS HIER

SO kannst Du ALLES, was Dir Leben begegnet, auf bewusste oder unbewusste Kreation Deinerseits abgleichen und neu ausjustieren auf das, was für Dich JETZT dienlich ist. Wir selbst sind – bewusst oder unbewusst – permanent die Schöpfer unserer Realität, durch eine Masse an täglichen Entscheidungen, die wir treffen. Nur wurde uns von Anfang an vieles andere eingetrichtert, was uns tief an unserer Schöpferkraft hat zweifeln lassen. Wir können jedoch uns, nach dem Klären der eigenen Resonanzen, diese bewusste Entscheidungs-Macht auf allen Ebenen zu uns zurückholen und diese vollkommen eigenverantwortlich gestalten. Das geht über eindimensionale Wunscherfüllung und positives Denken weit hinaus.

Da dies ein immerwährender Prozess ist, kannst Du loslassen von der Vorstellung, wir bräuchten nur DIE richtige Heilsitzung zu machen und dann sind wir für ewig durch damit. Das wäre wie ein einmaliges Super-Muskel-Workout und wir bräuchten nie wieder Sport machen;-) Oder eine intensive Dusche und wir sind für immer sauber…

Auch wenn wir im Schöpfertraining viele heilende Sitzungen haben, in denen sich Verstrickungen und Kernthemen lösen, ist und bleibt es notwendigerweise ein tägliches lebenslanges Training, das ist unsere Überzeugung und Erfahrung.

Wenn wir allerdings bereit sind dazu bis in unsere tiefsten Schichten unser Selbst und unsere Eigen-Sabotage zu ergründen, dürfen wir immer leichtere, angenehmere „Lektionen“ – mit Allem, was ist – erleben und Du brauchst der Intensität der Erfahrung von immer tieferer Erfüllung, Liebe, Gesundheit und Wohlstand keine Grenzen mehr zu setzen. Die Ebene des Schöpfertrainings geht damit – nach unserem roten Leitfaden – nahtlos über in die Arbeit mit der Kahuna Bodywork >>>

Es darf tatsächlich mit der Zeit und der Bereitschaft immer leichter werden, auch tiefere, schmerzhafte Prozesse mit größerer Ressource und Wohlgefühl zu durchleben. Da lohnt es sich täglich seine Hausaufgaben zu machen;-)

Das Training ist in Bausteine unterteilt, die nach Absolvieren unabhängig vom Trainer lebenslang praktiziert werden können.

freude

Um mit deinem Schöpfertraining JETZT und SOFORT zu beginnen, können wir Dir unser Werkzeug „Die Schöpfung“ als angeleiteten AudioProzess wärmestens empfehlen >>>